Self-Storage-Anbieter Space Plus setzt Wachstumsstrategie fort und übernimmt Wettbewerber


PRESSEMITTEILUNG

Self-Storage-Anbieter Space Plus setzt Wachstumsstrategie fort und übernimmt Wettbewerber

Düsseldorf, 22. November 2021 – Space Plus, ein Anbieter von Self-Storage-Facilities, setzt seinen Wachstumskurs fort und hat den Wettbewerber Rentabox24 übernommen. Durch die Übernahme wird das wachsende Portfolio des Unternehmens um zwei weitere Self-Storage-Objekte erweitert. Dabei handelt es sich um eine fünfstöckige Anlage mit 6.500 Quadratmeter in Oberhausen, die bereits seit drei Jahren in Betrieb ist. Sie befindet sich neben dem „Westfield Centro“, Deutschlands größtem Shopping-Center. Zum anderen betrifft es eine derzeit im Bau befindliche Projektentwicklung in Bochum, die nach ihrer geplanten Fertigstellung im kommenden Jahr ebenfalls 6.500 Quadratmeter Mietfläche umfassen wird. Space Plus ist damit dann in 13 deutschen Städten vertreten.

Space Plus war im Februar 2021 von MARCOL, einer privaten Investmentgruppe, und dem Alternative-Investment-Unternehmen Angelo Gordon als Joint Venture für den deutschen Self-Storage-Markt gegründet worden. Das Unternehmen unter Führung von Russell Jordan, einem Veteranen der europäischen Branche, will bis 2023 circa 250 Mio. Euro in Deutschland investieren.

Russell Jordan, Geschäftsführer von Space Plus, erklärt: „Die Übernahme hat uns ermöglicht, nicht nur durch den organischen Akquisitionsprozess, sondern erstmals auch durch einen Unternehmenszukauf zu wachsen. Die Anlage in Oberhausen ist in Betrieb, in Bochum hat die Projektentwicklung begonnen. Eine ebenfalls zum Ankaufspaket gehörende Projektentwicklung in Wuppertal, die für unser Konzept zu klein ist, werden wir jedoch verkaufen.“

Mit dem Zukauf betreibt Space Plus nun Standorte in Hagen, Krefeld und Oberhausen. In Bochum, Bremen, Braunschweig, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Lüdenscheid, Nürnberg, Osnabrück und Stuttgart werden aktuell Projektentwicklungen realisiert.

Um das Wachstum von Space Plus zu bewältigen, ist das Team um Russell Jordan weiter verstärkt worden. Philipp Fahrig (38) hat die Position des Chief Operating Officer übernommen. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im Einzelhandelsmanagement in Deutschland bei vielen führenden internationalen Modemarken. Seine Expertise in der operativen und strategischen Entwicklung und Expansion von inhabergeführten Einzelhandelsgeschäften stärkt das ehrgeizige Roll-out-Programm von Space Plus in Deutschland.

Neu im Team sind zudem Alex Stefan Gavriliu und Johann Klein. Als Development Manager sind sie für die Entwicklung von Standorten in ganz Deutschland verantwortlich. Alex Stefan Gavriliu (40) kam von Corestate zum Unternehmen. Zuvor war er bei Principal Real Estate als Fondsmanager beschäftigt und arbeitete rund neun Jahre für die ECE Projektmanagement. Johann Klein (51) verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Immobilienwirtschaft und hat vor seinem Eintritt bei Space Plus die Expansion globaler Gastronomieketten und Self-Storage-Anbieter verantwortet. Darüber hinaus haben Koen Verboven und Rainer Langenberg die Leitung des Bauteams übernommen. Beide verfügen über umfangreiche Erfahrungen mit Neubau- und Renovierungsprojekten in ganz Deutschland und waren unter anderem als Bauleiter bei Shurgard Europe tätig.

Internetseite:  https://spaceplusstore.de/

More news >

Recent posts

Self-Storage-Anbieter Space Plus setzt Wachstumsstrategie fort und übernimmt Wettbewerber

PRESSEMITTEILUNG Self-Storage-Anbieter Space Plus setzt Wachstumsstrategie fort und übernimmt Wettbewerber Düsseldorf, 22. November 2021 – Space Plus, ein Anbieter von Self-Storage-Facilities, setzt seinen …

MARCOL Company FirstCare rebrands as GoodShape

Getting into GoodShape. MARCOL’s portfolio company, FirstCare has rebranded as GoodShape. If people are in good shape, then organisations will be in good shape too. As …

MARCOL Health - Nurturing innovative platforms to solve healthcare's biggest challenges

Advertorial in HealthInvestor publication Private equity firm MARCOL Health is maintaining the momentum of innovation in healthcare by investing in or acquiring businesses at the …

FirstCare wins GOLD for Most Effective Application of Technology

MARCOL’s pioneering workforce health management specialist FirstCare (now GoodShape), scooped GOLD at the ECCCSA Awards 2020 in the prestigious category of Most Effective Application of …

MARCOL gründet mit Private-Equity-Partner ein 250-Millionen-Euro-Joint-Venture für Self-Storage

MARCOL gründete zusammen mit Angelo Gordan ein Joint Venture, um ein 250-Millionen-Euro-Self-Storage-Portfolio in Deutschland aufzubauen. Vor etwa einem Jahr entstand Space Plus. Das Unternehmen …

Britain's Healthiest Workplace Award

MARCOL is delighted to have been awarded 3rd place in the 'Healthiest New Entry' category of the Financial Times’ Britain’s Healthiest Workplace awards …