Kliniken

Median Kliniken

In Deutschland hat MARCOL in die Rehabilitationsmedizin investiert, einen Versorgungsbereich des Gesundheitswesens, in dem hochwertige Patientenversorgung leistungsstark erbracht wird. In Zusammenarbeit mit dem Partner Advent International wurden im Jahr 2009 die Median Kliniken (Median) erworben. Die Median Kliniken sind Deutschlands führender privater Rehabilitationsanbieter mit zum Zeitpunkt des Erwerbs 27 Krankenhäusern.

Im Laufe des Investments haben die Partner MARCOL und Advent International Median bei der regionalen Expansion, Diversifizierung des therapeutischen Angebots der Gruppe und bei der Stärkung der Firmenposition auf dem deutschen Reha-Markt unterstützt.

Im Lauf von 5 Jahren erwarb Median 18 Kliniken und investierte über €100 Mio. in die Modernisierung bestehender Einrichtungen. Der Fokus lag stets auf der Bereitstellung einer optimalen Anschlussheilbehandlung und hochwertigen Heilverfahren. Von 2009 bis 2014 wurde die Anzahl der Kliniken dementsprechend von 27 auf 45 und die Bettenzahl von 6300 auf 9500 erhöht. Die Zahl der Mitarbeiter wurde von etwa 3700 auf etwa 7500 aufgestockt.

Am 16.10.2014 unterzeichneten MARCOL und Advent International einen Verkaufsvertrag mit Waterland, einer führenden Private-Equity-Gesellschaft. Median hat den dynamischen Wachstumskurs fortgesetzt und ist flächendeckend vertreten in Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie auf median-kliniken.de